1. Lesung im Strandkorb – „Die Apfelstrudelmisere“ am 24.09.2021

Veranstaltung

RASCH TICKETS SICHERN 🙂 Ein paar wenige gibt es noch!

Am Freitag, 24. September 2021 um 18:00 Uhr liest die niederösterreichische Autorin Beate FERCHLÄNDER aus ihrem vierten Buch „Die Apfelstrudelmisere“ in der Buchhandlung Leuchtturm.

Karten sind in der Buchhandlung Leuchtturm erhältlich und kosten EUR 3,- pro Stück.

Wir freuen uns schon sehr auf diesen Abend und bitten um Einhaltung der dann geltenden Sicherheitsbestimmungen (geimpft, getestet oder genesen).

HIer kurz zum Inhalt aus dem herrlich bösen, charmanten Kriminalroman:

„Nach drei Jahren fröhlicher Witwenschaft in ihrer hübschen Jugendstilvilla in Baden bei Wien ist Schluss mit lustig für Helene: neue, belastende Fakten rund um den Tod ihres Mannes sind aufgetaucht. Inspektor Moravec ist drauf und dran, die Ermittlungen gegen sie und ihre Haushälterin Tereza wieder aufzunehmen und so ihrem dunklen Geheimnis auf die Spur zu kommen. Es gibt nur einen Weg, ihren Kopf zu retten – Helene muss Moravec heiraten und Tereza vor die Tür setzen. Doch damit geht der Schlamassel erst richtig los.“

Ebenfalls erschienen und in der Buchhandlung Leuchtturm erhältlich:

  • Das Nussstrudelkomplott
  • Sterbenstörtchen
  • Das Zimtschneckenfiasko
  • Die Apfelstrudelmisere

Kontakt